Baufinanzierung Ratgeber

Aktuelle Infos und wertvolle Tipps zur passenden Baufinanzierung

Die Hausbank ist nicht immer die beste Empfehlung

Wer früher ein Haus oder eine Eigentumswohnung finanzieren wollte, sprach mit seiner Hausbank. Die entschied dann auch darüber, ob der Traum Wirklichkeit werden konnte oder nicht. Doch die Welt hat sich geändert.

Der Finanzmarkt ist transparenter geworden und die Produktvielfalt ist breiter als je zuvor. Wenn Sie sich daher allein auf Ihren seit Jahren vertrauten Bankberater verlassen, laufen Sie Gefahr, viel Geld zu verschenken. Oder Sie binden sich an einen Darlehensvertrag, der in erster Linie der Bank Vorteile bringt.

Mehr Chancen durch mehr Vielfalt

Vor allem das Internet hat dafür gesorgt, dass die Banken heute überregional im Wettbewerb zueinander stehen. Dazu kommen Versicherungen, Bausparkassen und andere Finanzdienstleistern, die ebenfalls um die Gunst der Kunden werben.

Für Sie als Darlehensnehmer ist das nur von Vorteil, denn Sie können unter einer Vielzahl unterschiedlicher Angebote wählen. Das erhöht nicht nur Ihre Chancen, einen Finanzierungspartner für Ihre Immobilie zu finden. Es erlaubt Ihnen auch, genau die richtige Kombination aus Flexibilität und günstigen Zinsen zu finden, die für Ihre Situation optimal ist.

Doch diese Vielfalt bringt auch zahlreiche Tücken und Fallstricke mit sich, die nur echte Experten wirklich durchschauen können.

Beratung ist wichtiger denn je

Sie können natürlich eines der einschlägigen Internet-Portale anklicken und Ihre Baufinanzierung online abschließen. Das geht schnell und erlaubt Ihnen die direkte Wahl des günstigsten Angebots. Doch Sie sind dabei nicht nur auf wenige Standardprodukte beschränkt. Sie stoßen auch schnell an die Grenzen, wenn es um ganz spezielle Situationen und Anforderungen geht.

Viel besser ist da der Weg über baufinet. Bei uns werden Sie nämlich mit einem qualifizierten Finanzierungsberater verbunden, der sich im Dschungel der Angebote und Vertragsbedingungen auskennt und Ihnen genau die Lösung heraussucht, die Sie wirklich brauchen.

Objektivität durch Unabhängigkeit

Ihr Bankberater kann Ihnen nur empfehlen, was seine Bank zu bieten hat. Ein selbstständiger Finanzierungsberater hingegen stützt sich auf eine breite Palette unterschiedlicher Finanzdienstleister und kann damit ganz gezielt die Baufinanzierung finden, die zu Ihnen passt.

Allerdings sollten Sie darauf achten, dass es sich auch wirklich um einen unabhängigen Berater handelt. Viele freiberufliche Finanzierungsberater arbeiten nämlich im Auftrag eines einzigen Finanzdienstleisters oder nutzen lediglich die Angebote einiger weniger Institute. Da kann natürlich von einer wirklich objektiven Beratung keine Rede sein.

Bei uns haben Sie es ausschließlich mit wirklich unabhängigen Finanzierungsberatern zu tun. Sie sind in der Welt der Baufinanzierung zu Hause und sind an keinen bestimmten Darlehensgeber gebunden.

 

← alle Themen